Mehr Weiterbildung für alle

Nach Corona gilt erst recht: Mehr Fachkräfte aus der Schweiz für die Schweiz –in Engineering, ICT und Wirtschaft

Sehr geehrte Damen und Herren 

 

Der Wirtschaftsstandort Schweiz steht für Innovation und ist führend in neuen Technologien. Dies soll auch weiterhin so bleiben. Die Corona-Krise hat in aller Deutlichkeit gezeigt, dass die Digitalisierung in atemberaubendem Tempo alle Bereiche im Unternehmen erobert: Führung, Administration und Produktion. Einige globale Märkte gehen verloren, andere erschliessen sich neu. Neue Skills sind gefragt, von allen Mitarbeitenden im Unternehmen.

 

Wie können auch ältere und erfahrene Fach- und Führungsleute diese neuen Kompetenzen mit anerkannten Diplomen an unseren Bildungsinstitutionen erwerben? Wir präsentieren Ihnen neue Lösungen, die für Unternehmen und Mitarbeitende attraktiv und seriös sind. Mit Informa kann diese Qualifizierung gelingen – auch während der Kurzarbeit und auch im Fall einer späteren Entlassung. 

 

Wir zeigen Ihnen auf, wie Unternehmen es schaffen, Skills statt Menschen auszuwechseln und wie sie in die erfahrenen Fachleute im Unternehmen investieren können. Dann sind beide fit für die Jobs und Aufträge von morgen – die erfahrenen Fachleute und das Unternehmen

Mit Informa entwickeln die Unternehmen die dringend gesuchten Fachkräfte selber. Sie finden mehr Fach- und Führungsleute jeden Alters mit den aktuellen Skills und Diplomen in der Schweiz.

Wann: 

Dienstag, 23. Juni 2020

17.00 bis 19.00, anschliessend Apero

                              

Wo: 

Handelsschule KV Aarau Pestalozzischulhaus 

Bahnhofstrasse 46, 5000 Aarau

Corona:

Die Anzahl Teilnehmenden ist beschränkt,
die Schutzmassnahmen werden garantiert.
Anmeldung bis 18. Juni 

Dieser Anlass richtet sich an 

  • Personalverantwortliche in KMU und Grossbetrieben

  • Unternehmensleitende, Inhaber und Verwaltungsräte

  • Mitglieder von Berufsverbänden und weitere interessierte Kreise

 

Der Anlass ist öffentlich und gratis. 

 

Wir danke für freundliche Unterstützung

  • Kanton Aargau

  • Aargauischer Gewerbeverband

  • Handelsschule KV Aarau

Anmeldung

Programm

 

17.00

Corona, Digitalisierung und die
Folgen für die Weiterbildung

Christoph Büchli-Sen

Leiter Erwachsenenbildung

Handelsschule KV Aarau

 

Der Kanton Aargau braucht erfahrene
Fachkräfte mit den Skills von morgen

Thomas Buchmann

Leiter Amt für Wirtschaft und Arbeit

Kanton Aargau

 

«Employability» älterer Mitarbeitender, 
ein wichtiges strategisches Handlungsfeld

Prof. Dr. Gery Bruederlin

FHNW Hochschule für Wirtschaft

Mit Informa wird Weiterbildung für 

Unternehmen und Mitarbeitende attraktiv

Rebekka Masson

Leitung Informa 

Flexible Weiterbildungsinstitutionen

ermöglichen neue Karrieren

Sandro Schneider

Leiter Schulische Bildung 

Kanton Aargau

 

Informa konkret: Weiterbildung 
in allen Lebenssituationen

Juan Pereto

Prorektor ABB Technikerschule Baden

Moderation

Christian Kolbe

Redaktor Wirtschaft Blick /Ringier

19.00 Apero

Programmänderungen vorbehalten

Download der Einladung als pdf

Label Modell F

Verein Modell F

Geschäftsstelle

Weinbergstrasse 31

8006 Zürich

ein Projekt von Modell F

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • LinkedIn - Black Circle
  • XING-LOGO
  • Instagram - Black Circle